Wie gehen Ärz­te bes­ser mit Stress um?

Du bist gera­de mit dem Medi­zin­stu­di­um fer­tig und jetzt arbei­test du als Arzt oder Ärz­tin auf Sta­ti­on. Es ist dei­ne ers­te Nacht­schicht und du hast Dienst. Jetzt bist du ver­ant­wort­lich! Jetzt zählt’s! Doch wie gehen Ärz­te bes­ser mit Stress um?

Das typi­sche Sze­na­rio: Not­auf­nah­me, meh­re­re Pati­en­ten gleich­zei­tig, einer schreit, der ande­re plötz­lich nicht mehr, es kom­men immer mehr Auf­ga­ben hin­zu und du musst son­die­ren, den Über­blick bewah­ren und über Leben und Tod entscheiden…

Wie gehst du mit einer sol­chen Situa­ti­on um? Hast du alles im Griff? Oder fühlst du dich über­for­dert und alleingelassen? 

Der bes­te Spruch, den ich gehört habe, war “Nach unge­fähr andert­halb Jah­ren hast du dann den Dreh raus”. Doch willst du wirk­lich so lan­ge war­ten und dich jede Woche aufs Neue mit Stress und Ner­vo­si­tät quälen?

Nimm die Abkür­zung zu mehr men­ta­ler Stär­ke als Arzt oder Ärztin

Wenn nicht, dann nut­ze die Chan­ce und ler­ne mit Stress umzu­ge­hen. Nicht in andert­halb Jah­ren, son­dern in 8 Wochen.

In die­sem spe­zi­ell auf die Anfor­de­run­gen jun­ger Ärz­tin­nen und Ärz­te abge­stimm­ten Pro­gramm lernst du

  1. Umgang mit Stress und Ent­span­nung vorm Dienst
  2. Stei­ge­rung dei­ner Konzentration
  3. Schnel­les Son­die­ren und Entscheiden
  4. Struk­tu­rier­tes Abar­bei­ten bei meh­re­ren par­al­le­len Aufgaben
  5. Men­ta­le Stär­ke in Drucksituationen
  6. Selbst­ver­trau­en in dich und dei­ne Fähigkeiten

Was dich erwar­tet? Metho­den aus dem Leistungssport

Leis­tungs­druck und schnel­le Ent­schei­dungs­fin­dung betref­fen Ärz­te genau­so wie Leis­tungs­sport­ler. Die Metho­den, die ich im Leis­tungs­sport anwen­de, funk­tio­nie­ren für alle, die unter Druck ablie­fern müssen. 

Das erwar­tet dich

1 zu 1 Online Coaching

Kein Video­kurs son­dern ech­tes per­sön­li­ches Tref­fen im digi­ta­len Raum. Wir haben einen wöchent­li­chen Ter­min, bei dem wir dei­nen aktu­el­len Stand ana­ly­sie­ren und mit sys­te­ma­ti­schen Metho­den auf dei­ne Her­aus­for­de­run­gen ein­ge­hen. Du bekommst auch klei­ne Haus­auf­ga­ben für dei­nen All­tag. So kannst du stän­dig pro­bie­ren, wie etwas am bes­ten funk­tio­niert und bekommst fort­lau­fend Feed­back und Anlei­tung zur Ver­bes­se­rung von mir.

Täg­li­ches Journaling

Haupt­be­stand­teil des Pro­gramms ist das Erfolgs­mo­ni­to­ring. Eine sehr mäch­ti­ge Metho­de des Jour­na­lings, die es wirk­lich in sich hat. Du wirst dei­ne täg­li­chen Erfol­ge zusam­men­fas­sen und doku­men­tie­ren. Dabei wirst du dir selbst immer wie­der Fra­gen stel­len, deren Lösung dich ein Stück näher zu dei­nem Ziel brin­gen. Ich betreue dich dabei und sor­ge dafür, dass du hier­bei den maxi­ma­len Erfolg für dich herausziehst.

Sys­te­ma­ti­sches Konzentrationstraining

Vie­le Auf­ga­ben erfor­dern ein schnel­les Umschal­ten zwi­schen ver­schie­de­nen Hand­lun­gen. Wir erar­bei­ten zusam­men typi­sche Sze­na­ri­en bei dei­ner Arbeit und was du tun kannst, um dich stets wie­der neu zu fokus­sie­ren. Durch sys­te­ma­ti­sches Konen­tra­ti­ons­trai­ning im All­tag erhö­hen wir dei­ne Kon­zen­tra­ti­ons­fä­hig­keit, sodass dir die­se Pro­zes­se in kür­zes­ter Zeit viel leich­ter fal­len werden.

Ent­span­nung- und Erholungstraining

Wie kann man sich vor dem Dienst ent­span­nen? Wie erho­le ich mich nach einer Nacht­schicht? Das geziel­te Trai­ning der Ent­span­nung und Erho­lung wird dich nicht nur über die 8 Wochen des Trai­nings­pro­gramms son­dern über dein gesam­tes Leben beglei­ten. Du lernst, dich in Druck­sitau­tio­nen zu beru­hi­gen und wirst gene­rell erhol­ter und fit­ter dei­nen Dienst antreten.

Gewöh­nung an die Drucksituation

Nicht Stress ver­mei­den, son­dern Stress zu suchen, ist das Mit­tel der Wahl. Stres­si­ge Fak­to­ren kom­men als Arzt oder Ärz­tin so oder so auf dich zu. Wenn du also eine Ant­wort auf die Fra­ge “Wie gehen Ärz­te am bes­ten mit Stress um?” fin­den möch­test, musst du den Stress suchen und es aus­pro­bie­ren. Ich zei­ge dir, wie du das in dei­nen All­tag inte­grierst, ohne dass es gleich um Leben und Tod geht.

Wie gehen Ärz­te bes­ser mit Stress um? — Mein Ange­bot für dich

Du hast dich ent­schie­den, als Arzt oder Ärz­tin bes­ser mit Stress umge­hen zu wol­len? Aus­ge­zeich­net! Dann lass uns zusam­men­ar­bei­ten. Hier ist mein Ange­bot für dich. Buche jetzt ein­fach dein kos­ten­frei­es, unver­bind­li­ches Ken­nen­lern­ge­spräch mit mir und star­te direkt mit dem Auf­bau von men­ta­ler Stär­ke, Selbst­ver­trau­en und dem rich­ti­gen Umgang mit Stress.

Men­ta­le Stär­ke für Ärz­tin­nen und Ärzte

Dau­er

8 Wochen

For­mat

online Coa­ching

Inhal­te

Erfolgs­mo­ni­to­ring

sys­te­ma­ti­sches Konzentrationstraining

Ent­span­nungs- und Erholungstraining

Gewöh­nung an Drucksituationen

Preis

1504,-€